Biomassenkraftwerk in Weiningen

Seit 2005 betreibt der innovative Firmeninhaber Jakob Richi auf dem betriebseigenen Gelände in Weiningen ein neu gebautes Entsorgungszentrum. Die in ihrer Art einzigartige Anlage umfasst ein Biomassenkraftwerk mit thermischer Bodenbehandlung, eine Sperrgut- und Bauschuttaufbereitung sowie Baustoffrecycling und Recycling-Betonproduktion. Das Biomassenkraftwerk gilt als das Modernste in Europa. Rund 25 000 Tonnen Altholz werden jährlich verwertet und erzeugen eine Jahresproduktion von 18 000 Megawattstunden Ökostrom.

Die Stromproduktion erfolgt rund um die Uhr. Absolute Neuheit ist die Mehrfachnutzung der Anlage. Mit der durch die Holzverbrennung erzeugten Wärme wird der Drehofen für die thermische Bodenbehandlung indirekt auf die notwendige Betriebstemparatur erhitzt. Die Anlage ist nach ISO 9001/14001 zertifiziert und dank der Mehrfachnutzung mit dem Prädikat "naturmade star" ausgezeichnet. Dieses Label zeichnet besonders umweltschonend produzierten Strom aus, der aus 100 Prozent erneuerbaren Enegiequellen stammt.

Home

Kontakt

EZR AG

Entsorgungszentrum Richi
Weiningen AG
Im Riesentobel 1
8104 Weiningen

Disposition und Administration

Tel. 043 455 33 33
Fax. 043 455 33 24
E-Mail